Datenschutzerklärung

Kommentare

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, werden die im Kommentarformular eingegebenen Daten, aber auch Ihre IP-Adresse und der Benutzeragent Ihres Browsers erfasst, damit wir unerwünschte Kommentare erkennen können.

Eine anonymisierte Zeichenfolge, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch als Hash bezeichnet), kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie sie verwenden. Die Vertraulichkeitsklauseln des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/.

Nachdem Sie Ihren Kommentar bestätigt haben, wird Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar sein.

Die Kommentare der Besucher können mit einem automatisierten Dienst überprüft werden, um unerwünschte Kommentare zu erkennen.

Medien
Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, raten wir Ihnen, das Hochladen von Bildern mit EXIF-GPS-Koordinatendaten zu vermeiden. Besucher Ihrer Website können Standortdaten aus diesen Bildern herunterladen und für sich verwenden.

Kontakt-Formulare

Cookies
Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Dies ist nur zu Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie diese Informationen nicht eingeben müssen, wenn Sie später noch einen Kommentar abgeben. Diese Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Sie enthält keine persönlichen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich einloggen, setzen wir eine Reihe von Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Screen-Option-Cookies ein Jahr. Wenn Sie “Remember me" ankreuzen, wird Ihr Login-Cookie zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Login-Cookie gelöscht.

Wenn Sie eine Publikation bearbeiten oder einstellen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten. Es wird lediglich die ID der Publikation angezeigt, die Sie gerade geändert haben. Sie läuft nach einem Tag ab.

Eingebetteter Inhalt von anderen Websites
Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z.B. Videos, Bilder, Artikel…) enthalten. Inhalte, die von anderen Websites eingebettet sind, verhalten sich so, als ob der Besucher diese andere Website besuchen würde.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Dritten einbetten, Ihre Interaktionen mit solchen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto haben, das mit ihrer Website verbunden ist.

Publikumsstatistiken und Messungen
Sie verwenden täglich ein Digitalanalyse-Tool, aber sind Sie in Bezug auf die Vertraulichkeit der Daten konform und mit allen Konzepten zum Datenschutz vertraut? Entdecken Sie in der untenstehenden Grafik alle Elemente, die Sie über den Datenschutz bei den Instrumenten zur Messung des Publikums wissen müssen: Begriffe über “Cookies", was das Gesetz über die Einholung der Zustimmung von Internetnutzern sagt, Instrumente zur Messung des Publikums, die den Empfehlungen der französischen Datenschutzbehörde CNIL entsprechen, und die wichtigsten Maßnahmen zur Einhaltung der Vorschriften, die für die Nutzer von Digital Analytics-Lösungen zu ergreifen sind.

Wie lange speichern Sie Ihre Daten?
Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Dadurch ist es möglich, nachfolgende Kommentare automatisch zu erkennen und zu genehmigen, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (wenn möglich), speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen persönlichen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens). Die Standortleiter können diese Informationen ebenfalls einsehen und ändern.

Die Rechte, die Sie an Ihren Daten haben
Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie eine Datei mit allen persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anfordern, einschließlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Dies schließt nicht die Daten ein, die für administrative, rechtliche oder Sicherheitszwecke gespeichert werden.

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie oder zum Umgang von Suisseevents mit Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse: mail.data.protection@marktkracher.ch

ÄNDERUNGEN
Suisseevents behält sich das Recht vor, die Datenschutzpolitik anzupassen und verpflichtet sich, Sie über Änderungen oder Ergänzungen auf ihrer Website zu informieren.
Diese Version wurde am 3 Juni 2020 erstellt.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Ihre persönlichen Daten werden in sicheren Netzwerken gespeichert und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die besondere Zugriffsrechte auf diese Systeme haben und einer Geheimhaltungspflicht in Bezug auf diese Informationen unterliegen. Darüber hinaus werden alle von Ihnen bereitgestellten sensiblen Informationen mit der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Wir setzen eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ein, wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt und sendet oder auf seine Daten zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Kreditkartentransaktionen werden über unseren Zugriffsdienstleister, ein PCI-konformes Schweizer Unternehmen, abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verfahren für den Fall eines Datenlecks
Wie wir Ihre Daten schützen
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, aber bitte bedenken Sie, dass keine Methode der Übertragung über das Internet und auch keine Methode der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Wir tun alles, was wir können, um Ihre Informationen zu schützen, aber wir können ihre absolute Sicherheit nicht garantieren.

Um die maximale Sicherheit dieser Website und der auf ihr gespeicherten Daten zu gewährleisten, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:
Verwendung des HTTPS-Protokolls
Tägliche Backups der Website
Regelmäßige Updates aller Komponenten (WordPress-Kern, Erweiterungen, Themen)
Warnungen an Administratoren bei Anomalien und Fehlfunktionen
Verwendung eines Wordfence-Sicherheits-Plugins (https://www.wordfence.com/) mit den folgenden Funktionen:
Verpflichtung zur Verwendung sicherer Passwörter
Sperrung des Kontos nach 5 erfolglosen Verbindungsversuchen
WAF (Web-Anwendungs-Firewall)
Tägliches Scannen der Website nach nicht autorisierten Dateiänderungen und Malware
Protokoll aller Verbindungen und Verbindungsversuche (Speicherung der letzten 1000 Einträge)
Verwendung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

Ihre Daten werden nur für die oben beschriebenen Zwecke verwendet. Mit Ausnahme der bereits erwähnten Verwendung von externen Produkten (z.B. reCAPTCHA) werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Dienste von Drittanbietern, die Daten an uns übertragen
Der Google Analytics-Dienst übermittelt uns eine bestimmte Menge an Daten über Besucher unserer Website. Diese Daten werden 26 Monate bei Google gespeichert. Dieser Dienst hat seine Datenschutzrichtlinie hier veröffentlicht.

Automatisierte Marketingvorgänge
und / oder Profilerstellung unter Verwendung personenbezogener Daten.
Für den Fall, dass Sie einen Kommentar hinterlassen und / oder Ihre E-Mail-Adresse in einem der Artikel in unserem Blog hinterlassen, werden Ihre Kontaktdaten von unseren Marketingteams verwendet, um Sie zu kontaktieren und Ihnen unser Fachwissen anzubieten.

Wenn gesetzlich vorgeschrieben
Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wenn ein gültiges Gerichtsverfahren eingehalten werden muss.